Menu Home

absolut

Willkommen!

Wir begrüßen Dich zu unserer neuen Internetpräsentation.
Regelmäßige Besucher dieser Seiten nutzen hier die Abkürzung zu neuen Beiträgen [aktuell] , Mitgliederversammlung [aav-20161014-mv-tagesordnung], zur Kontaktseite [senden] oder zu den Förderprojekten [ausgeholfen].
Für unsere älteren Mitglieder sei der Hinweis gestattet, dass sich der Vorstand unter dem Gesichtspunkt des „WIR“ als ehemalige Adolfinerinnen und Adolfiner für das Duzen entschieden hat.

FACH - Gesch., Projektion aus Reflektion

Der Verein wurde im September 1921 unter dem Namen „Alte Adolfiner“ von ehemaligen Schülern und Lehrern gegründet. Unsere Reminiszenz spiegelt sich im Namen der Domain. Schnell wurde erkannt, dass man sich nicht nur um jährliche Treffen kümmern müsse, sondern auch die alte Penne mit Spenden jeder Art unterstützen sollte, um zusätzliche Lern- und Lehrmittel anschaffen zu können bzw. die reichhaltigen Sammlungen zu pflegen und zu ergänzen.
Im Jahr 2009 änderte sich der Name in „Adolfiner Verein“. Damit war die Basis geschaffen, auch „Externen“ den Beitritt zu ermöglichen.

Natürlich versuchen wir immer auf der Höhe der Zeit zu bleiben, was den jüngeren Mitgliedern immer zu langsam, den älteren oft zu schnell geht. Also absolvieren wir in unserer Vereinsarbeit grundsätzlich immer einen Quer- oder Seitspagat, der manches Mal zum Überspagat wird.


Eins ist aber zu aller Zeit wichtig, wer nicht kommuniziert, der wird vergessen – und wer heutzutage nicht in weicher Echtzeit reagiert ist out!


Das Team, sprich Vorstand und engagierte Mitglieder, arbeitet an der Umsetzung unserer aktuellen Ziele:

Für das Adolfinum

• Förderung von Bildung und Erziehung
• Förderung von Kunst und Kultur
• Förderung des Sports
• Verleihung des Adolfiner Preises
• Austausch von Wissen und Erfahrung (inkl. Berufs- und Studienberatung)
• Akquisition von Geld- und Sachspenden bei externen Personen u. Institutionen
• Erhalt und Pflege der Ballerstedt-Sammlung
• Hilfestellung für Jahrgangstreffen
• enge Kooperation mit dem Schulvorstand, dem Kollegium, der SV und dem SER.

Für die Mitglieder

• Jahres-Mitteilungen zur Vereinsarbeit
• bloggen aktueller Ereignisse
• Erstellung eines Adolfiner Netzwerks
• Jahrestreffen der Adolfiner im September (insbesondere Jubiläumsabiturienten)
• Dokumentationsarchiv zur Geschichte des Gymnasiums Adolfinum Bückeburg und des Adolfiner Verein.

Wir danken Günther Jauch (deutscher TV-Journalist und Fernsehmoderator * 13.07.1956) für sein Zitat [Bildung kann man nicht downloaden] aus einem Interview mit spiegel.de. im März 2009.